FAQs

Bestellungen und Versand

Wir versenden in die folgenden Länder: Austria, Belgium, Bulgaria, Croatia, Czech Republic, Danmark, France, Germany, Irland, Italy, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Netherlands, Poland, Romania, Slovakia, Slovenia, Switzerland, United Kingdom, Vatikan (Können Sie Ihr Land in der Liste nicht finden? Bitte, kontaktieren Sie uns.)

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nach der durch uns bestätigten Bestellung keine Änderung mehr vornehmen können.

Der Versand kostet pauschal 25€ in die unter „Shipping and Delivery“ aufgeführten Länder. Andere Länder auf Anfrage.

Da der Pullit! ein neues und innovatives Produkt ist, ist unsere Produktionskapazität noch klein und wird im Laufe der Zeit wachsen. Wenn Sie jetzt einen Pullit! bestellen, achten Sie bitte auf die von uns bestätigte Lieferzeit, die zur Zeit bei ca. 3-4 Wochen liegt.

Pullit!

Hier finden Sie die wictigsten Informationen.

Wenn Ihr Fahrrad über einen Gepäckträger verfügt und Sie den Pullit! auf dem Gepäckträger transportieren wollen, müssen Sie sich für die Pullit!-Version „Wide“ entscheiden (serienmäßig mit Halter für Gepäckträger). Prüfen Sie, ob die Breite Ihres Gepäckträgers (gemessen an der Ladefläche) nicht breiter als 14 cm ist.

Wenn Sie Ihr Fahrrad stets ohne fest montiertem Gepäckträger benutzen, sollten sie die Pullit!-Version „Narrow“ wählen, da diese Version zusammengefaltet schlanker wirkt und daher auf Fahrrädern ohne Gepäckträger besser aussieht. Mit der Version „Narrow“ erhalten Sie serienmäßig den Sattelstützenhalter fix. Achten Sie darauf, dass an Ihrer Sattelstütze ein freier Bereich von 40 mm vorhanden ist (Abstand zwischen Fahrradrahmen und Sattel), um den Sattelstützenhalter anzuklemmen. 
Ja, der Pullit! wide passt auf den Sattelstützenhalter.
Nein, der Pullit! narrow passt nicht auf einen herkömmlichen Gepäckträger. Der Pullit! narrow wurde speziell für Fahrräder ohne Gepäckträger konzipiert. 

Unsere mitgelieferte Standardkupplung passt auf die meisten Fahrräder und besitzt eine Drehmomentstütze, die das Verdrehen der Kupplung beim Bremsen und Beschleunigen verhindert.

Die Kupplung wird stets – in Fahrtrichtung gesehen – hinten links an der Hinterradnabe befestigt.

Zum Ankuppeln des Pullit! wird das Deichselende des Pullit! in den Haltestift der Kupplung eingesetzt und von oben durch den schwenkbaren Verriegelungshebel verriegelt.

Bestimmte Sonderformen des Fahrradrahmens und der an Ihrem Fahrrad eingesetzten Hinterradachse können den Einsatz eines Adapters erfordern.

Um einfach und schnell herauszufinden, ob Sie einen Adapter benötigen, stellen wir Ihnen hier einen  Ratgeber „Kupplungsmontage und Adapterauswahl“ (link)  zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen haben oder sich unsicher sind, übernehmen wir selbstverständlich die Auswahl der geeigneten Kupplungsmöglichkeit für Sie.
Kontaktieren Sie uns.

Um einfach und schnell herauszufinden, ob Sie einen Adapter benötigen, stellen wir Ihnen hier einen  Ratgeber „Kupplungsmontage und Adapterauswahl“ (link)  zur Verfügung. Wenn Sie Fragen haben oder sich unsicher sind, übernehmen wir selbstverständlich die Auswahl der geeigneten Kupplungsmöglichkeit für Sie. Kontaktieren Sie uns.
Der Pullit! ist ein leichter Fahrradanhänger mit einem niedrigen Schwerpunkt, um beste Fahreigenschaften zu gewährleisten. Daher befindet sich der Kupplungspunkt ca. 90 mm unterhalb der Hinterradachse. Bei Fahrrädern mit Hinterbauständern kann es in diesem Falle zu Kollisionen mit der Deichsel kommen. Wir empfehlen daher, einen Mittelbau-Fahrradständer zu benutzen, der mittig am Fahrrad (hinter dem Tretlager) montiert ist. Gerne beraten wir Sie dazu – bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. 

Der Sattelstützenhalter wurde für den Transport des Pullit! (narrow und wide) auf einem Fahrrad ohne fest montierten Gepäckträger konstruiert. In der Version „fix“ kann der Sattelstützenhalter in der Neigung verstellt und entlang der Sattelstütze verschoben werden. Der Sattelstützenhalter fix wird serienmäßig mit dem Pullit! narrow geliefert. 

Bei kleinen Rahmengrößen und niedrigem Sattel (siehe Graphik) muss unbedingt der einstellbare Sattelstützenhalter verwendet werden,
um die korrekte Transportposition über dem Hinterrad einstellen zu können.

Wir empfehlen beim Kauf des Pullit! die Option „Erweiterung für einstellbaren Sattelstützenhalter“ zu bestellen, um den mitgelieferten den Sattelstützenhalter fix auf einstellbar aufzurüsten. Dies geschieht mit zwei zusätzlichen Platten, die dem Sattelstützenhalter ein zusätzliches Dreh-Gelenk geben.